Die Deutschen trotzen – Strafanzeige gegen Sommaruga!

wanted_sommarugaUnglaublich, jetzt sind die Deutschen schon so hilflos, dass sie wegen der berechtigten Strafanzeige gegen die Steuerfahnder, welche illegal in unserem Land gesetzlich Bankinformationen erschlichen haben durchdrehen.

Ein Redakteur des deutschen Käseblatts BILD, Matthias Kluckert, hat in Deutschland eine Strafanzeige gegen unsere Bundesrätin Simoneta Sommaruga erhoben. Versuchte Freiheitsberaubung, Falschanzeige, Nötigung und Beihilfe zur Steuerhinterziehung umfasst sein Katalog an Vergehen. Auch wenn klar ist, dass es der Job eines Bild-Journalisten ist, den dümmeren Teil der kreiselnden deutschen Gesellschaft irgendwie bei der Stange zu halten, zeigt dies doch ganz klar, wie schlimm es um unseren nördlichen Nachbarstaat steht.

bild-anzeige

Es ist wohl wirklich etwas Genetisches, das die ehemals imperialistischen Deutschen veranlasst, die Impertinenz zu haben, nicht nur die eigene, sondern die ganze Europäische Bevölkerung unter dem Damoklesschwert ihrer überregulativen und freiheitsberaubenden Politik zittern und leiden zu lassen.

Simonetta Sommaruga könnte ich ja noch gut entbehren, aber langsam nimmt das Gebaren dieser Deutschen ein Mass an Unverschämtheit an, das die Grenzen sprengt.

Bleibt zu hoffen, dass unsere Regierung den aktuell etwas härteren Kurs einbehält. Die Deutschen schneiden sich ja bekanntlich ins eigene Fleisch – sind sie tatsächlich zu dumm, das viel zu grosszügige Zinsbesteuerungsabkommen zu unterzeichnen, wird es wohl auch unter ihrer Spezies keine so Blöden geben, die das Geld noch länger in der Schweiz lassen. Es wird spannend sein zu beobachten, welche Strategie sie als nächstes verfolgen, um nicht nur ihren überbordenden Sozialstaat, sondern ihr imperialistisches EU-Konstrukt zu finanzieren.

Advertisements